Am 04.06.2019 unternahmen wir, die Klasse 6a, Frau d’Aguiar und Frau Antonatus, einen Wandertag zur Theo Klein GmbH in Landau. Wir starteten um ca. 08:00 Uhr am Bürgerpark in Wörth und fuhren von dort aus mit der Bahn zum Bahnhof, wo wir dann in einen Zug nach Landau stiegen.

Als wir in Landau ankamen, mussten wir noch eine ungefähr 15 Minuten lange Strecke laufen, bis wir dann schließlich an der Firma ankamen. Die Familie Klein empfing uns freundlich und der Chef der Firma ging mit uns in die Halle, in der die Pakete versendet werden. Er erzählte uns etwas darüber, wie die Firma gegründet wurde und erklärte uns, was dort alles hergestellt wird. Zum Beispiel werden dort kleinere Ausgaben der Bosch-Werkzeuge, wie Sägen oder Zangen, produziert.

Danach gingen wir in die Halle, in der die Produktion der Spielzeuge stattfindet. Der Sohn des Chefs führte uns durch die Halle und erklärte uns, wie die Maschinen dort funktionieren.  Anschließend gingen wir noch in die „Schatzkammer“ der Firma, in der sich die Formen befinden, in die der flüssige Kunststoff gegossen wird. Über eine Treppe gelangten wir im Anschluss zu einem Mitarbeiter der Firma, der für die Gestaltungen der verschiedenen Spielzeuge verantwortlich ist. Dieser erzählte uns etwas über die Planung der Teile, bei der er selbst beteiligt ist. Schon war die Führung vorbei und wir machten alle zusammen noch ein Abschiedsfoto. Zum Abschied erhielt jeder von uns noch eine Spielzeug-Säge oder ein Kehrbesenset als Geschenk. Wir verabschiedeten uns und bedankten uns herzlich bei der Familie Klein. Auf dem Heimweg hielten wir noch an einer Wiese, wo man sich an dem Bach, der dort vorbeifloss, abkühlen konnte. Ganz am Ende fuhren wir mit Zug und Bahn wieder zurück an den Bürgerpark, wo unser Wandertag dann schließlich auch endete.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden