Naturwissenschaften - NaWi

Die Schüler unserer Schule werden in den Klassenstufen 5 und 6 in NaWi unterrichtet. Während der wöchentliche NaWi-Unterricht in der 5 Klassenstufe sich auf 4 Stunden beläuft, beträgt er in der 6. Klasse noch 3 Stunden. Naturwissenschaften ist ein neues Fach, dass mit der Lehrplanänderung seit dem Schuljahr 2008/09 in Rheinland-Pfalz unterrichtet wird. Es vereint die drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik. Dementsprechend findet in diesem Fach nahezu dauerhaft fächerübergreifender Unterricht statt, der von einer großen Kooperation der Fachbereiche Biologie, Chemie und Physik profitiert.

Der Unterricht findet in den Biologie-Fachräumen 103 und 114 statt. Im Rahmen der anstehenden energetischen Sanierung ist ein Umbau von Raum 103 zum voll ausgestatteten Fachraum geplant.  

Der Lehrplan für das Fach NaWi gliedert sich in insgesamt acht Themenfelder, die jeweils Aspekte der einzelnen Wissenschaften beinhalten. Ab der 7. Klassenstufe werden die drei Naturwissenschaften dann getrennt unterrichtet. Dies funktioniert äußert gut seitdem im Schuljahr 2014/2015 die Lehrpläne in diesen Fächern entsprechend angepasst wurden.

Im Rahmen des NaWi-Unterrichts besteht auch die Möglichkeit, außerschulische Lernorte aufzusuchen. So kann zum Beispiel der angrenzende Bienwald als Exkursionsziel in Doppelstunden genutzt werden. Des Weiteren eröffnet das Schülerlabor der BASF vielfältige experimentelle Themen wie z.B. Wasser, Kühlung, Energetik o.ä.

Besonders naturwissenschaftliche Interessierte haben ebenso die Möglichkeit, an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen, wie z.B. in der Jugendspate von „Jugend forscht“. Was in den letzten Jahren immer von einigen genutzt und mit Urkunden und Preisen belohnt wurde.

Titel Created Date
BASF-Besuch der Klasse 6e 16. Juni 2018
Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!