Am 27. April 2006 eröffneten im Rahmen einer kleinen Feierstunde Herr Landrat Dr. Brechtel und unsere Schulleiterin Frau Weisser die große Leseecke.

Die musikalische Einleitung übernahmen dabei Schülerinnen und Schüler der von Frau Ulrike Pfirrmann geleiteten GTS-Trommel-Bau AG. Es folgten ein Vorlesebeitrag der Schulsiegerin Vanessa Mettmann sowie die Präsentation der Bücher der Monate Mai, Juni und Juli durch Nicolas Klenert, Dominik Knödel und Alexandros Shismenos.

Zu Beginn des Schuljahres 2005/2006 erhielt das Europa-Gymnasium als Ganztagsschule im Rahmen des Investitionsprogrammes des Bundes „Zukunft, Bildung und Betreuung“ die Zusage und die damit verbundenen Gelder für die Einrichtung einer großen Leseecke.

Anschließend führten Frau Birgit Weisser und der für die Ganztagsschule verantwortliche Koordinator, Herr Klaus Strempel, eine Vielzahl von Planungsgesprächen, holten den Rat einer Innenarchitektin ein und erstellten ein Konzept für die räumliche Gestaltung der neu einzurichtenden großen Leseecke.

Für die farbliche Ausgestaltung sei Herrn Michael Caspar sowie einer größeren Anzahl von Schülerinnen und Schüler des Europa-Gymnasiums gedankt, die in vielen Freistunden dem Raum eine besondere farbliche Note verliehen.

Parallel dazu wählten Frauke Liebschner, Monika Demmer und Klaus Strempel über 500 Medien aus, die für die große Leseecke neu angeschafft wurden. Das Spektrum dieser Medien umfasst dabei erzählende Literatur, Sachliteratur, Hörbücher bis hin zu CD-ROMs.

Der Bücher- und Medienbestand der neuen großen Leseecke wird, wie in einer großen und modernen Bibliothek, mit Bibliotheksverwaltungssoftware erfasst werden.

Die Bücher und Medien aller Ganztagsschulen werden im Internet über die Internetseite des „Bibliothekskatalogs Rheinland-Pfalz“ der Büchereistellen nachgewiesen werden. Dadurch kann von jedem PC in der Schule oder von zu Hause aus nachgeschaut werden, welche Bücher und Medien in der Leseecke der Schule vorhanden sind.

Nach den Osterferien steht jetzt allen Schülerinnen und Schülern des Europa-Gymnasiums eine anregende und angenehme Umgebung zum Lesen, Recherchieren oder einfach zum Blättern zur Verfügung.

Darüber hinaus sollen unserer Schülerinnen und Schülern auch verschiedene Wege zur Heranführung an das Lesen angeboten werden. So ist für das kommende Schuljahr eine AG mit dem Schwerpunkt „Lesen“ innerhalb der GTS geplant.

Gerade bei der Förderung des Lese- und Textkompetenz ist es wichtig, dass sich immer wieder neue und möglichst viele Anlässe und Lernwege ergeben, um die Lust am Lesen zu wecken und weiterzuentwickeln.

 

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden