CAE - Cambridge Advanced English Certificate

Mit Auflösung der Grenzen zwischen den europäischen Staaten und der zunehmenden Möglichkeit für Erwerbstätige, von einem Land in ein anderes zu gehen, wird die Notwendigkeit der Übertragbarkeit bzw. der Transparenz von Qualifikationen immer wichtiger.

Die Cambride Advanced English-AG bereitet auf die Englisch-Zertifikatsprüfung der University of Cambridge vor, die dann vor den Sommerferien an einem autorisierten Prüfungszentrum abgelegt wird. Dabei werden Fähigkeiten in fünf Bereichen getestet: Leseverständnis, schriftlicher Ausdruck, Strukturen und Wortschatz, Hörverständnis sowie freies Sprechen. Die Prüfung ist am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen ausgerichtet und gewährleistet somit die internationale Vergleichbarkeit von Prüfungsergebnissen.

Ziel der Vorbereitung ist es, bei der Prüfung das Sprachlevel C1 zu erreichen, was einem oberen Leistungskursniveau entspricht und zum Studieren an Universitäten in Großbritannien berechtigt.

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Englisch-Zertifikaten gibt es bei Cambridge-Zertifikaten keine zeitliche Begrenzung der Gültigkeit.

Der neue Vorbereitungskurs beginnt nach den Herbstferien unter der Leitung von Frau Lebrecht, Frau Strauch und Herrn Meißner und richtet sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Englisch, jedoch sind auch Schülerinnen und Schüler aus Grundkursen willkommen.

Kosten: Der Vorbereitungskurs ist natürlich kostenlos, die Prüfungsgebühr beträgt ca. 185 €, das zur Vorbereitung notwendige Übungsbuch kostet ca. 20 €.

Mei

Titel Created Date
Cambridge Advanced English Certificate: Verleihung der Urkunden nach erfolgreicher Prüfung 25. August 2017