In jedem Schuljahr finden für die Jahrgangsstufe 12 ca. einwöchige Studienfahrten statt, die in aller Regel Anfang Mai durchgeführt werden.

In den vergangenen Jahren standen Großstädte wie Amsterdam, Barcelona, Neapel und Rom auf dem Programm, ebenso Fahrten nach Irland, in die Toscana, Wanderungen durch die Pyrenäen und Kanufahrten auf der Dordogne.

Die Studienfahrten werden fachspezifisch gestaltet und die entsprechenden Themen in den Unterricht integriert. Sie werden von den Kursen eines Leistungskursbandes durchgeführt und von den Kursleitern und Schülern gemeinsam vor- und nachbereitet.

Es können verschiedene inhaltliche Schwerpunkte gesetzt werden (geographische, naturwissenschaftliche, historische, kunst- und kulturhistorische, musikalische, sprachliche, sportliche...) - je nach Fach und Reiseziel.

Die Studienfahrten haben das Ziel, vorhandenes Wissen zu vertiefen, neue Kenntnisse zu erwerben, "vor Ort" zu überprüfen und das soziale Miteinander zu pflegen.

Das Anmeldeformular zur Studienfahrt mit den wesentlichen Regelungen und Vereinbarungen kann hier heruntergeladen werden.