Ein tolles Skilager liegt hinter uns. Die Klassen 9a, b und c können auf viele spannende, schöne und auch emotionale Momente zurückblicken. Am 11.01.2019 brachen wir um kurz nach Mitternacht an der Schule in Wörth auf. Unser Ziel, die Stelvio Residence in Trafoi, erreichten wir nach sieben Stunden Busfahrt. Diese verlief zum Glück besser als erwartet. Die vielen Schneemengen, von denen in den Nachrichten berichtet wurde, machten den Busfahrern auf der Hinfahrt keine Probleme. Die Unterkunft war sehr schön und die Gastgeber freundlich. In den folgenden Tagen konnten alle ihr Können beim Skifahren unter Beweis stellen. Die Anfänger übten fleißig auf dem Anfängerhügel und auch die Fortgeschrittenen konnten im Skigebiet in Trafoi auf den roten und blauen Pisten fahren. Nach der körperlichen Anstrengung waren wir abends immer sehr hungrig und konnten das leckere Essen der Küche genießen. Am Montag pausierten wir mittags mit dem Skifahren, da abends der Rodelabend am Kirchhang stattfinden sollte. Beim Rodeln hatten wir alle sehr viel Spaß und Schneeballschlachten blieben natürlich auch nicht aus. Sogar die Lehrer lieferten sich Wettrennen im Rodeln mit uns Schülern. Bereits nach vier Skitagen konnten die Anfänger im Skigebiet Sulden, in das wir am Dienstag und am Mittwoch mit dem Bus gefahren sind, auf den Pisten fahren. Dort hatten wir wunderschönes Wetter mit viel Sonnenschein, aber auch ein wenig Wind. Der letzte richtige Skitag war der Donnerstag, den wir noch ein letztes Mal auf den Pisten des Skigebiets Trafoi verbringen durften. Abends wurde noch ein bunter Abend zum Abschluss veranstaltet, bei dem jedes Zimmer eine Darbietung bot. So standen zum Beispiel Sketche, Lehrerpantomime oder Geschlechtertausch auf dem Programm. Aber es wurde auch spannend bei einem Quiz, Challenges und Black stories. Die Lehrer überraschten uns mit zwei Songs, nämlich „Take me home, Country roads“ und „Let it be“.  Die Sieger aus dem Apartment vier durften spätabends in den Whirlpool auf dem Dach. Am Freitagmorgen frühstückten wir gemeinsam ein letztes Mal, bevor wir gegen neun Uhr unsere Heimreise antraten. Vielen Dank für das tolle Skilager. Den Klassen a, b und c hat es sehr gut gefallen.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden