Auch dieses Jahr stimmte das Europa-Gymnasium in der katholischen Kirche St. Michael in Rheinzabern mit einem vorweihnachtliches Konzert auf die anstehenden Festtage ein. Den Auftakt des Abends bildete ein Kanon von J. Pachelbel der von Flöten und Blechbläsern der Big Band gespielt wurde. Spätestens jedoch mit dem Weihnachtsklassiker „Vorfreude, schönste Freude“ setzte auch bei dem letzten Anwesenden die Weihnachtsstimmung ein, als der Unterstufenchor unter Leitung von Herrn Günther besagtes Stück sowie „Wintermorgen“ darbot. Das Streichorchester unserer Schule schloss unter der Leitung von Frau Müller mit dem Concerto grosso (Largo, Largo, Allegro) von F. Manfredini an.

Ein besonderes Highlight des Abends stellte das Solo von M. Braun dar, welche mit ihrer souveränen Darbietung von „Maria durch den Dornwald ging“ bei dem ein oder anderen sicherlich für Gänsehaut sorgte. Darüber hinaus faszinierte sie das Publikum mit „Child in a manger“. Das Streichorchester schloss mit „River flows in you“ und „Let it snow“ an und wurde abgelöst von Unterstufenchor, der mit „Still senkt sich die Nacht hernieder“ besinnliche Töne anstimmte. Mit „Man in the mirror“ boten L. Maltaner und L. Danjus ein auf den ersten Blick nicht sehr weihnachtliches Stück dar. Doch die Botschaft in dem Stück sollte für sich sprechen und ein jeder solle den Weihnachtsgedanken zunächst in sich selbst aufleben lassen. Der Schulchor unter der Leitung von Frau Fraundorfer brachte mit „The very best time of year“, „Mary did you know“, „Winter Wonderland“ und „Rudolph, the rednosed reindeer“ heitere Stimmung in den Abend.

Melancholisch wurde es, als Knut Maurer ein von ihm selbst komponiertes Stück namens „Von anderen Dingen“ als kleinen Abschiedsgruß spielte, da es sich dieses Jahr um sein letztes Weihnachtskonzert handelte, an dem er aktiv mitarbeitete.

Nachdem Frau Weisser allen Mitwirkenden dankte und einige besinnliche Worte passend zur Weihnachtszeit fand, verabschiedeten sich die Musiker mit einem Darbietung von „You are the reason“ von C. Scott, welche von Herrn Strahl arrangiert wurde und an der Schulchor, Streichorchester und Big Band mitwirkten. Ein wahrhaft festlich-krönender Abschluss.  

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden