Am 25.06.2017 fand der diesjährige JRK-Bezirkswettbewerb in Ludwigshafen statt. Hierfür haben sich die besten Gruppen aus den verschiedenen Kreisverbänden qualifiziert. Auch der Schulsanitätsdienst vom Europa-Gymnasium Wörth war dabei! 

Die Aufgaben, die die Jugendlichen zu bewältigen hatten, waren breit gefächert. Sie reichten von Erste-Hilfe-Praxisübungen über Wissensfragen bis zu kulturellen, sozialen und musischen Herausforderungen. Außerdem waren Teamfähigkeit, Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Real geschminkte „Verletzte“ mussten erstversorgt werden. Die teilnehmenden Gruppen konnten zeigen, wie sie einen Druckverband anlegen, einen Verletzten in eine stabile Seiten- oder Schocklage bringen, eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführen oder Verbrennungen behandeln. 

Nach einem abwechslungsreichen Wettkampf warteten alle gespannt auf die Siegerehrung. Unsere Schulsanitäter hatten es wieder geschafft, einen der Pokale mit nach Hause zu nehmen! In der Stufe „Schulsanitätsdienst“ erreichte unser Team mit dem Gruppennamen „SEGW“ mit Charlotte Balzer, Victoria Boltz, Fabienne Fahrenholz, Janine Friedmann, Tim Hellmann, Beatrice König, Robin Neumann und Valeria Schmitt unter der Betreuung von Herrn Holländer und Herrn Heinzler den 3. Platz in der Gesamtwertung.