Einen tollen Erfolg erreichten die Mädels des EGW beim Regionalfinale am heutigen Freitag in Haßloch. In einem hochrangig besetzten Turnier konnte man sich den Vize-Pfalzmeistertitel sichern. Ein toller Erfolg, getrübt von der Tatsache, dass mehr drin gewesen wäre.

Doch der Reihe nach: Im ersten Spiel hatte man das Geschwister-Scholl-Gymnasium Ludwigshafen als Gegner. Mutig im Angriff und beherzt in der Abwehr – das Konzept ging auf. Trotz einiger Leichtsinnsfehler gegen Ende konnte man das Spiel verdient mit 10:8 gewinnen. Im zweiten Spiel, gleichzeitig das Finale, da der Gegner (Max-Planck-Gymnasium Ludwigshafen) ebenfalls gegen das GS-Gymnasium gewann, ging es also um Alles. Taktisch optimal auf den Gegner eingestellt und mit dem nötigen Selbstbewusstsein ging man das Spiel an. Der auf dem Papier scheinbar übermächtige Gegner schien machbar zu sein, denn die erste Halbzeit lief voll und ganz nach dem Plan der Wörther: Zwei-Tore-Führung. Diese Führung wurde bis in die 15. Spielminute auf 8:5 ausgebaut, die Sensation schien zum Greifen nahe. Trotz allen Widerstandes konnte die auf Grund von einigen Verletzungen (Maxine, Alexa, Mia) geschwächte Wörther Mannschaft die starken Ludwigshafener Gegnerinnen am Ende aber nicht mehr halten und verlor das Spiel sehr unglücklich mit 8:10. Sichtlich geknickt nahm man die Silbermedaille bei der Siegerehrung entgegen. Gut gespielt, gut gekämpft und doch hat es knapp nicht gereicht. Dennoch ein toller Erfolg der Kuschel-Sieben. Dank gilt auch den mitgereisten Fan-Mamis, die die Mädels bis zum Ende angefeuert haben!

 

Für das von Thorsten Kuschel gecoachte EGW-Team spielten: Lena Dettling (Tor), Mia Gieske, Jennifer Berie, Vanessa Schönenberg, Hannah Schumacher, Aleyna Emeklibas, Elisa-Sophie Reichling, Sanja Oser und Luise Fleck. Moralische Unterstützung von Alexa Becker und Maxine Nuss.

 

 

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden