Seit 1989 gibt es in Rheinland-Pfalz einen Mathematik-Wettbewerb, der mathematisch interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler fördern soll. Das Grundkonzept des Mathematik-Wettbewerbs ist bestimmt von der Idee, eine Begabtenförderung aufzubauen. Dazu findet der Wettbewerb zeitgleich in allen 8. Klassen der Gymnasien und Gesamtschulen des Landes statt. Die Gewinner werden vom Land mit Urkunden ausgezeichnet und erhalten mit Unterstützung der örtlichen Fördervereine einen Preis.

In diesem Jahr konnte das Europa-Gymnasium mit stolzen 22 Preisträgern in der Klassenstufe 8 überzeugen. Mit freundlicher Unterstützung unseres Freundeskreises sowie dem Universum-City-Kino Karlsruhe wurden die Leistungen der Gewinner mit einer kleinen Aufmerksamkeit prämiert.

Die Siegerehrung und Preisverleihung fand gemeinsam mit dem Stellvertretenden Schulleiter des Europa-Gymnasiums Herrn Hauptmann und den Mathematiklehrern Herrn Heinzler und Herrn Hellenthal statt, die den Gewinnern von Herzen gratulierten.

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden