Vom 21.8.2017 bis zum 23.8.2017 unternahmen wir, die Klasse 6d, eine Klassenfahrt nach  Herrenwies/Forbach. Begleitet von Frau Leonhardt und Herrn Hildebrandt machten wir eine Zeitreise ins Mittelalter.

Nach der Ankunft am Montag malten wir unsere individuellen Wappen, die wir schon im Unterricht vorbereitet hatten, auf Holzschilde. Der Naturpädagoge Stefan erklärte uns danach verschiedene Kräuter und deren medizinische Verwendung im Mittelalter. Anschließend kochten wir eine mittelalterliche Suppe über dem Feuer. Für diverse Freizeitaktivitäten wie Volleyball oder Speedminton hatten wir zwischendurch Zeit und am Abend veranstalteten wir in manchen Zimmern eine kleine Party.

Am Dienstag fertigte jeder Schüler ein eigenes Schwertgehänge aus Leder an und schnitzte ein Schwert aus Holz. Nachmittags gingen wir in den Wald und bewältigten so manche Gemeinschaftsprüfung. Wir mussten zum Beispiel blind Klanghölzern folgen und uns gegenseitig bei dem Spiel „Ausbruch aus der Burg“ über verschieden hohe Seile heben. Nur so konnten wir ins Freie gelangen. In der Dämmerung gingen wir mit unseren Lehrern abermals in den Wald, um ihn am Abend zu erleben. Auch zwei kleine Mutproben erwarteten uns dort: Mit verbundenen Augen mussten wir an einem zwischen Bäumen gespanntem Bergseil entlang gehen. Außerdem sollten wir 15 Minuten alleine, nicht in Sichtweite der anderen Schüler, leise im Wald sein. Nachdem wir alle Prüfungen bestandenen hatten, erhielten wir am Lagerfeuer eine Urkunde und wurden zu Rittern und zu Ritterinnen geschlagen. Zum Ritterschlag trug der Naturpädagoge mittelalterliche Kleidung.

Am nächsten Tag wanderten wir, die frisch geschlagenen Ritter, zum Mehliskopf, um mit der Sommerrodelbahn zu fahren. Am frühen Nachmittag machten sich alle auf die Heimreise.

Uns allen gefiel die Klassenfahrt sehr gut und wir freuen uns schon auf die nächste.


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

Aktualisierte Datenschutzerklärung! Zum 25.05.2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. In dem Zuge haben wir unsere Datenschutzerklärung an die neuen Vorgaben angepasst. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch Klick auf den „Verstanden“-Button erklären Sie, dass Sie diesen Hinweis gelesen haben!
zur Datenschutzerklärung Verstanden