Ein Schülerbericht von Sarah Frye:
Vom 25.9. bis zum 27.9. fand die Klassenfahrt statt. Kurz zuvor waren wir noch total wütend gewesen, denn die Fahrt musste kurzfristig verschoben werden. Dann war es ein Glücksfall, denn wir hatten bestes Wetter. Die Sportschule liegt auf dem Turmberg, dorthin gelangten wir mit der Straßenbahn und der Turmbergbahn. Dort oben genossen wir erst einmal die tolle Aussicht über ganz Karlsruhe. Nach leckerem Mittagessen kam gleich ein Highlight,denn es ging in den dort gelegenen Waldseilpark, abends wurde dann noch gekegelt.
Am 2. Tag sind wir nach dem Frühstück lange mit Yella rausgegangen - tagsüber war sie nämlich auch dabei. Nachmittags ging es ins Schwimmbad, leider nur kurz. Abends waren wir alle im Aufenthaltsraum. Es wurden Spiele gespielt, und einige haben sich wechselseitig als Junge oder Mädchen verkleidet. Das sah sehr lustig aus!
Leider ging es am 3. Tag schon wieder nach Hause. Die Fahrt hätte ruhig länger sein dürfen.


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com